Lego Mindstorms erhält eine Android-Fernsteuerung + Video

Software

Wem der Plen Roboter für kapp 3000 $ zu teuer ist, sollte sich mal die App von ENEA (schwedischer Technologie-Konzern) ansehen. Diese ermöglicht es selbstgebaute Figuren aus Lego Mindstorms zu steuern.

Lego Mindstorms ist der Name einer Produktserie des Spielwarenherstellers Lego, die einen programmierbaren Legostein (RCX = Robotics Command System, bzw. NXT) sowie Elektromotoren, Sensoren und Lego-Technik-Teile (Zahnräder, Achsen, Lochbalken, Pneumatik-Teile usw.) enthält, um Roboter und andere autonome und interaktive Systeme zu konstruieren und programmieren.

In folgendem Video seht Ihr einen kleinen selbstgebauten Roboter, welcher mit der App via W-Lan-Verbindung auf einem HTC Hero gesteuert wird.

via


Fehler melden8 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.