Lenovo: Android 7.0 Update-Fahrplan für Moto-Smartphones

Lenovo hat heute per Presse-Mail über den Update-Fahrplan für Moto-Smartphones informiert. Dieser gilt (auch) für Deutschland.

Damit sichert man den Nutzern einige Informationen zu, die teilweise bereits bekannt waren und teilweise neu sind. Einige Lenovo Moto-Smartphones erhalten demnach zwischen Mitte und Ende Februar das Update auf Android 7.0 Nougat. Dazu gehören:

  • Moto G 4
  • Moto G 4 Plus
  • Moto X Force
  • Moto X Play

Weiterhin ist das Update auf Android 7.0 für das Moto X Style, Moto G 4 Play und Moto Z Play ist noch für das erste Quartal 2017 geplant. Bereits seit Dezember 2016 können Nutzer des Moto Z ihr Smartphone auf Android 7.0 Nougat aktualisieren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones

Alexa kann ab sofort flüstern in Smart Home

AmazonBasics: Rabatte auf zahlreiche Produkte in Zubehör

Huawei Mate 20 Pro bekommt Android-Update spendiert in Firmware & OS

Tesla plant wohl „Track Mode“-Paket in Mobilität

Google Maps: Melden-Funktion wird ausgebaut in Software

Motorola Moto G8 Play zeigt sich in Smartphones

Fitbit will Feature der Apple Watch einbauen in Wearables

OnePlus 8 Pro: So sieht es wohl aus in Smartphones

EMUI 10: Honor Play bekommt kein Update in Firmware & OS