Lenovo soll Yoga-Tablet mit Windows planen

Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ IMG_0279

Mit der Serie Yoga brachte Lenovo ziemlich ungewöhnliche Tablets auf den Markt. Wie nun bekannt wurde, scheint man auch ein Gerät mit selbem Formfaktor und installiertem Windows zu planen.

Yoga-Tablets sind am seitlich angebrachten Zylinder sehr gut zu erkennen und bieten dank diesem auch ordentliche Akkulaufzeiten. Zusätzlich sorgt ein integrierter Kickstand für verschiedene Bedienmodi und hebt die Reihe von anderen Tablets ab. Nun aufgetauchte Bilder zeigen, dass man die Android-Tablets der Serie zukünftig noch durch Geräte mit Windows ergänzen möchte.

lenovo yoga windows front

Dabei scheint man größtenteils das Design der Android-Geräte übernommen zu haben, setzt jedoch auf eine andere, dunklere Farbgebung. Der Windows-Button ist auf der Seite des Scharniers angebracht, was ich mir als nicht sonderlich praktisch vorstelle, nutzt man den Kickstand zum Anwinkeln des Tablets.

Über die genauen technischen Daten ist derzeit noch nichts bekannt. Je nach angestrebter Preisklasse dürfte entweder eine Atom-CPU oder möglicherweise auch schon ein  Prozessor der Intel-Core-M-Serie zum Einsatz kommen. Weitere Details, beispielsweise zu Displaygröße und -auflösung sind für die nächsten Wochen zu erwarten.

lenovo yoga windows

Das schwarze Gehäuse macht optisch auf jeden Fall einiges her, ich bin gespannt, was Lenovo hier noch in petto hat. Wäre ein Yoga-Tablet mit Windows auch etwas für euch?

via tablet-news, Quelle: hdblog.it

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.