Lesenswert: Testbericht vom ASUS Eee Pad Transformer

Nachdem nun wirklich alle Zeichen darauf hindeuten, dass Asus mit dem Eee Pad Transformer recht gut in den Android-Tablet-Markt einsteigen könnte und auch die Asus-PR mit VideosHandbuch und Co. nicht ganz untätig ist, möchte ich hier noch auf den Testbericht von engadget verweisen. Zwar sind die Jungs immer etwas Apple vorgeschädigt, dennoch vermitteln die Fotos und Videos einen guten Eindruck vom Gerät.

Für mich persönlich etwas enttäuschend, da es an der ein oder anderen Stelle noch ganz schön holprig von Statten geht. Honeycomb scheint wirklich noch nicht so ausgereift zu sein, wie man sich das als potentieller Käufer eines Android-Tablets wünschen würde. Beim Zoomen im Browser und dem Testvideo wurde mir sogar kurz mulmig in der Magengegend.

Heute erst hat Asus per Pressemitteilung mitgeteilt, dass man mit dem Ansturm auf das Gerät nicht gerechnet hätte und das wir uns wohl auf ein paar Verzögerungen einstellen müssen. Zum deutschen Markt wurde aber nichts direkt gesagt. Sobald das Gerät verfügbar ist, werden wir auch eines in die Finger bekommen. Hoffen wir das Beste.

ASUS Eee Pad Transformer bei Amazon

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones