LG: Angeblich zweites Nexus-Smartphone mit 5,2 Zoll geplant

lg header mwc2015

Neben dem 5,7 Zoll großen Nexus-Phablet von Huawei scheint Google dieses Jahr ein weiteres Smartphone in Planung zu haben. Zusammen mit LG soll der Konzern aus Mountain View ein kleineres Nexus-Gerät entwickeln. Ob dieses auf den Markt kommen wird, bleibt fraglich.

Spätestens seit dem Erscheinen des Nexus 6 wünschen sich viele die alten Nexus-Geräte zurück, die noch einigermaßen handlich daher kamen. Auch wenn das bereits bekannte Phablet von Huawei mit 5,7 Zoll etwas kleiner ausfallen wird, scheint sich nun ein weiteres Smartphone anzubahnen, welches „lediglich“ 5,2 Zoll in der Diagonalen messen wird. Gefertigt werden soll das Ganze von LG, fraglich ist aber dennoch, ob Google wirklich mit zwei Nexus-Geräten um die Ecke kommen wird.

Artem Russakovskii, der die Gerüchte auf Google+ unterstützt, gibt zu bedenken, dass noch einige Monate verstreichen werden, bis Google die neuen Nexus-Devices vermutlich im Herbst präsentieren wird. Bis dahin können noch einige Planänderungen eintreten, das Nexus 6 sei Anfang 2014 beispielsweise ebenfalls noch nicht geplant gewesen.

Auch wenn wir uns noch lange nicht sicher sein können, dass Google wieder ein kleineres Nexus-Smartphone auf den Markt bringen wird, ist der Gedanke an ein solches sicherlich ein netter. Preislich dürfte das Gerät dann aber nicht mehr so attraktiv werden wie beispielsweise das Nexus 4 oder 5.

Quelle: Google+ via: Smartdroid

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.