LG arbeitet an Fingerabdrucksensor „unter dem Glas“

LG möchte anscheinend den Home-Button loswerden und arbeitet daher an einer neuen Lösung, die den Fingerabdrucksensor „unter das Glas“ bringt.

Fingerabdrucksensoren sind bei Smartphones mittlerweile Standard geworden und die meisten Hersteller bieten in ihren neuen Geräten diese Technik an. Der Ansatz, wie man einen solchen Sensor integriert hat, weicht allerdings ab. Manche packen den Sensor unter dem Display in einen Home-Button, andere auf die Rückseite und bei Sony findet man den Sensor zum Beispiel auf der Seite des Gerätes.

Bei LG verfolgt man jetzt einen ganz neuen Ansatz, denn wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, möchte man den Fingerabdrucksensor unter dem Glas integrieren. Dies würde bedeuten, dass die Hersteller in Zukunft auf einen Home-Button verzichten, einen entsprechenden Sensor aber trotzdem auf der Frontseite des Gerätes integrieren könnten. Super Sache.

The electronics parts maker of LG Group said the module’s security level is also on par with that of existing button-type fingerprint module, as the in-glass fingerprint module comes with a 0.002 percent of error rate.

LG ist laut eigener Aussage bereits mit mehreren Herstellern im Gespräch und will die Technik noch in diesem Jahr kommerzialisieren. Man sagt allerdings nicht, ob es schon Pläne für ein eigenes Smartphone mit dem Fingerabdrucksensor unter dem Glas gibt. Davon kann man nach dieser Meldung aber durchaus ausgehen.

LG Display Sensor Fingerabdruck

Quellen Korea Times etnews (via Pocketnow)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte

simply Herbst-Special: 10 GB LTE-Datenvolumen für 14,99 Euro in News

Nissan zeigt Konzeptauto „für eine neue Ära“ in Mobilität

Sony Xperia 1 Professional Edition vorgestellt in Smartphones

Netflix: Das sind die November-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Huawei: Rekord von 2018 bereits geknackt in Marktgeschehen

Google Assistant: Neue Stimme landet in Deutschland in News