LG CX2: Nachfolger vom Optimus 3D aufgetaucht

Nachdem wir erst das LG X3 Quad-Core-Smartphone auf einem ersten Bild gesehen habe, zeigt sich nun auch das LG CX2, welches wohl der Nachfolger vom LG Optimus 3D werden soll. Auch dieses Gerät können wir wohl zum Mobile World Congress Ende Februar erwarten. Punkten soll es ähnlich wie sein Vorgänger mit einem 3D-Display, welches aber leider nur leicht verbessert wurde.

Im Inneren soll angeblich ein 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor von Texas Instruments seinen Dienst verrichten. Die Größe des Screens und die Auflösung wird sich wohl nicht verbessern, dafür setzt man hier auf die NOVA-Technologie, welche ein besonders helles Display ermöglicht. Die zwei Kameras werden weiterhin mit 5 Megapixel auflösen.

Ein Flaggschiff-Gerät wird es also nicht und will wieder „nur“ durch die 3D-Funktionen punkten. Wer hier schon eine Weile mit liest, weiß, dass ich kein Fan von 3D im Smartphone bin, zumindest nicht, wenn die Umsetzung so bescheiden ist, wie beim Optimus 3D.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Half-Life: Alyx kommt im März 2020 in Gaming

Apple AirPods werden 2019 ein Bestseller in Wearables

Tesla Cybertruck offiziell vorgestellt in Mobilität

Black Friday Woche: Diese Amazon-Geräte sind reduziert in Schnäppchen

ALDI TALK Jahrespaket gestartet in Tarife

VW OS: Volkswagen will zur Software-Marke werden in Mobilität

Jabra Elite 75t im Test in Testberichte

5G in den USA: Donald Trump bittet Tim Cook von Apple um Hilfe in News

Xiaomi baut neue Fabrik für 5G-Flaggschiffe in Marktgeschehen

Samsung Galaxy A71: Leak zeigt das Design in Smartphones