LG G2: Auch brandingfreie Geräte erhalten Lollipop-Update

LG_G2_Header (1)

Nur wenige Stunden vor der Vorstellung der neuesten Generation der Flaggschiff-Serie weitet LG die Update-Verfügbarkeit für das G2 aus.

Vor etwa einem Monat begann LG damit, die ersten G2 mit der versprochenen Aktualisierung auf Android-Softwareversion Lollipop zu versorgen. Waren zuerst nur Geräte mit Netzbetreiber-Branding von Vodafone an der Reihe, kommen nun auch auf dem freien Markt erworbene Geräte in den Genuss des Updates auf Android 5.0 Lollipop.

Wie Computerbase berichtet, sind noch keine Benachrichtigungen zum over-the-air-Update aufgetaucht, die einfachste Methode fällt also weg. Über die auf der LG-Website zum Download bereitstehende PC Suite kann der 1,7 Gigabyte große Download jedoch bereits gestartet werden. Zu den Neuerungen zählt vor allem die deutlich überarbeitete und mit dem Material Design verwandte Oberfläche.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.