LG G2: Unser erster Eindruck (Video)

lg_g2_header

LG hat das G2 zwar schon vor einer ganzen Weile vorgestellt, doch wir hatten erst auf der IFA 2013 in Berlin die Chance uns das Gerät auch mal näher anzuschauen. Optisch wirkt das Gerät auf den ersten Blick durchaus edel und das Display macht auch einen richtig guten Eindruck. Schaut man sich jedoch die Rückseite an, wird man schon etwas skeptischer, denn nicht nur das Glitzern ist gewöhnungsbedürftig, auch die Power-Taste unter der Kamera ist ungewöhnlich. Ist man diese auf der rechten Seite des Gerätes gewohnt, dann muss man sich hier glaube ich erst mal umstellen.

Aber LG hat sich etwas getraut und einfach ausprobiert, ob sich diese Änderung wirklich durchsetzt glaube ich allerdings nicht. Ansonsten ist das G2 doch mehr Standard, die neueste Technik, ein bisschen Software von LG und ein großes Display mit einer ordentlichen Kamera. Was fehlt ist vielleicht ein Merkmal wie beim Galaxy Note, mit dem man sich irgendwie noch mehr abheben könnte. Wer allerdings auf der Suche nach einem großen und aktuellen Androiden ist (und mit der hauseigenen Oberfläche von LG klar kommt), der sollte das G2 durchaus mal näher anschauen. Damit ihr noch einen kleinen Eindruck vom Gerät bekommt, haben wir auch noch ein kurzes Video des G2. In Deutschland wird man es auch bald kaufen können.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung