LG G3 auf niederländischer LG-Seite online

Hardware

Nein, das LG G3 wurde noch nicht offiziell vorgestellt, auch wenn es sich anhand der Informationsdichte so anfühlt, sondern das passiert morgen erst. Die LG-Webseite in den Niederlanden stellte heute allerdings bereits “aus Versehen” diverse Details zum neuen Android-Smartphone online, die immer noch über den Google Cache abrufbar sind. Jede Menge Bilder vom Gerät, die ich nachfolgend in die Galerie gepackt habe und weitere Details, von denen bereits nahezu alle bekannt waren, sind dort zu sehen. Vom Laser-Autofokus, über das hochauflösende Display, über den 1 Watt Speaker bis hin zu LTE, NFC und Co. scheint alles so, wie erwartet. Nur in Sachen Arbeitsspeicher und Preis herrscht noch Unklarheit.

Morgen Abend folgen dann alle fehlenden Details.

[galleria]

[/galleria]


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.