LG G3: Lieferung schon am 1. Juli?

lg g3 leak (7)

Laut SmartDroid könnte das LG G3 schon am 1. Juli bei den ersten Händlern eintreffen. Zumindest bei Media Markt steht dieses Datum im Warensystem.

Bestellt man das LG G3 bei Media Markt vor, dann sieht man auf der Webseite den 10. Juli als Datum. Doch das neue Android-Flaggschiff könnte sogar noch ein paar Tage vorher eintreffen, denn SmartDroid hat erfahren, dass der Elektronikhändler in seinem Warensystem den 1. Juli stehen hat. An diesem Tag soll das Gerät, sofern es auch wirklich eintrifft, an Kunden ausgeliefert werden. Bei Händlern wie Amazon ist allerdings immer noch kein Datum zu sehen. LG selbst spricht beim Termin von Juli.

Zur Ausstattung des LG G3 gehört ein 5,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel, ein Snapdragon 801 mit 2,5 GHz von Qualcomm und die Kamera auf der Rückseite besitzt 13 Megapixel. Wählt man die Version mit 16 GB internem Speicher, gibt es 2 GB Arbeitsspeicher, wählt man 32 GB, gibt es 3 GB RAM dazu. Der Speicher kann mit microSD-Karten erweitert werden. Das LG G3 ist 146,3 x 74,6 x 8,9 Millimeter groß und wiegt 149 Gramm. Ausgeliefert wird es mit Android 4.4.2 KitKat.

In Südkorea wird das Gerät bereits seit einiger Zeit verkauft, doch auch in Europa ist das G3 bei den ersten Leuten zum Testen angekommen. Auch das spricht für einen sehr zeitnahen Termin bei den Händlern. Auf YouTube gibt es die ersten Unboxing-Videos, wir haben euch hier also mal eines der europäischen Version eingebunden.

quelle smartdroid

Teilen

Hinterlasse deine Meinung