LG G3: Neue Screenshots zeigen massive Designänderungen

lg-g3-android-screenshots-2000x1334 2

Wie bereits häufiger festzustellen war, konnte das LG G2 bei der Fachpresse und den Nutzern in diversen Disziplinen punkten, ein Punkt blieb allerdings meist nicht von negativer Kritik verschont, das Optimus UI. Nach einem ersten Screenshot neulich, gibt es nun neue Bildschirmfotos, welche die neue LG-Android-Oberfläche, die angeblich auf einem mit 2560 x 1440 Pixel ausgestatteten Display zum Einsatz kommen soll, zeigen. Zu finden sein wird diese auf dem LG G3, dessen Name mittlerweile bestätigt ist.

LGs hauseigenen Android-Oberfläche war bisher einfach zu bunt, wenig einheitlich und in Teilen auch recht unübersichtlich. Das soll sich nun ändern. Ähnlich wie Samsung beim S5 hat auch LG das Optimus UI neu gestaltet. Sofort fallen die flache Optik und die klaren Strukturen auf. Widgets, Symbole und Systemelemnte harmonieren jetzt deutlich besser miteinande.

Mir gefällt, was ich da sehe, euch auch?

[galleria]lg-g3-vs-g2-notification-970x646-c 7

lg-g3-android-home-2000x1334 4

lg-g3-android-apps-macro-970x646-c 1

lg-g3-favorite-contacts-2000x1334 3

lg-g3-favorite-notifications-970x646-c 6

lg-g3-notifications-macro-970x646-c 5[/galleria]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.