LG G4 Pro: Snapdragon 820 und 27-Megapixel-Kamera vermutet

Smartphones

Im Oktober dieses Jahres wird LG voraussichtlich ein weiteres Oberklasse-Smartphone auf den Markt bringen, welches neben dem LG G4 als Flaggschiff-Gerät vermaktet werden wird. Konnten wir bereits über die angeblich bessere Verarbeitung und Materialwahl berichten, tauchten nun erste Gerüchte zur verbauten Hardware auf.

Schenkt man einigen über das chinesische Microblogging-Netzwerk Sina Weibo verbreiteten Informationen Glauben, wird das LG G4 Pro im Oktober mit einem 5,8 Zoll großen Display erscheinen, das über eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln verfügen wird. Anstelle des Snapdragon 808 aus dem G4 wird der neue Snapdragon 820 inklusive 4 GB RAM vermutet, sodass wir es hier mit einem äußerst leistungsfähigen Gerät zu tun bekommen. Während der interne Speicher mit einer Größe von 32/64 GB relativ durchschnittlich ausfallen soll, wird die Auflösung der Rückkamera mit hohen 27 Megapixeln angegeben, doch auch die 8-Megapixel-Frontcam dürfte nicht gerade von schlechten Eltern stammen.

Obwohl es sich hier lediglich um unbestätigte Gerüchte zum kommenden Flaggschiff-Gerät der Koreaner handelt, scheint dieses den bisherigen Informationen nach ein interessantes Smartphone zu werden. Sollte die Präsentation jedoch wirklich erst im Oktober abgehalten werden, könnte Samsung mit dem Note 5 schon viele der potentiellen Phablet-Käufer bedient haben.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.