LG präsentiert mit K5 und K8 zwei neue Android-Smartphones

LG-K8-and-K5

LG hat heute zwei neue Android-Smartphones der K-Serie vorgestellt. Die neue Serie wurde erstmals zu Beginn des Jahres auf der CES 2016 eingeführt.

Nach dem K7 und K10 wird LG diese Woche zwei weitere Modelle der K-Serie auf den Markt bringen und zwar das K5 und K8. Eines davon, das K8, ist uns bereits begegnet. Jetzt man dieses und das K5 jedoch auch offiziell vorgestellt.

Das K8 wird ein 5 Zoll großes HD-Display besitzen und von einem 1,3 GHz starken Quad-Core-Prozessor, der von 1,5 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird, angetrieben. Die Kamera auf der Rückseite löst mit 8 und auf der Front mit 5 Megapixel auf.

Für genügen Akkuleistung soll ein 2125 mAh starker Akku sorgen und ausgeliefert wird es mit Android 6.0 Marshmallow. Es gibt jedoch noch keinen offiziellen Preis.

Das K5 besitzt ebenfalls ein 5 Zoll großes Display, jedoch mit FWVGA-Auflösung. Es gibt den gleichen Prozessor, jedoch 0,5 GB Arbeitsspeicher weniger und der Akku ist mit 1900 mAh ebenfalls schlechter. Das trifft auch auf die beiden Kameras zu, auf der Rückseite gibt es 5 Megapixel und auf der Frontseite 2 Megapixel.

Das K5 wird definitiv in Europa auf den Markt kommen, beim K8 bin ich mir nicht ganz sicher, da die Pressemitteilung hier etwas widersprüchlich ist. Auf der einen Seite wird Europa nicht als wichtiger Markt genannt, auf der anderen Seite gibt es aber eine eigene Version (die mit 1,5 GB Speicher) für Europa. Wir werden sehen.

Quelle LG

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung