LG: Neues Flaggschiff in Q4 2015 soll für Aufschwung sorgen

LG Logo Header

LG plant für das Weihnachtsgeschäft ein weiteres Flaggschiff, welches, zusammen mit anderen Modellen, für Aufschwung sorgen soll. Bei LG ist man zuversichtlich, dass man hier mit der Konkurrenz mithalten kann.

Das Weihnachtsgeschäft steht vor der Tür und diverse Hersteller werden mit neuen Modellen um die Gunst der Nutzer kämpfen. Neben Samsung, Apple, HTC und Sony ist auch LG immer wieder bemüht zu erklären, dass man da ebenfalls an etwas arbeitet. Es soll ein neues Spitzenmodell geben, wie sehr dieses jedoch „Premium“ sein wird, ist unklar. Cho Joon Ho betonte jedenfalls, dass der Begriff „Super Premium Phone“ niemals bei LG gefallen sei.

Einen Schritt in Form von einem G5 werden wir wohl kaum sehen, ich denke wir bekommen da eher eine größere und leicht aufgebohrte Variante des G4, die dann gegen das neue Galaxy Note (bzw. S6 Edge+) und iPhone 6s Plus antreten wird. LG möchte das Modell, neben anderen Mittelklasse- und auch Einsteigermodellen, im vierten Quartal 2015 auf den Markt bringen. Es wird aber wohl schon Ende September gezeigt. September und Oktober dürften für Smartphone-Fans jedenfalls zwei durchaus spannende Monate werden.

via droid life quelle etnews

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.