LG OLED-TVs: Neuer Alpha-Prozessor für 2019

Oled E8 Lg
LG E8 OLED-TV von 2018

LG wird den kommenden OLED-Modellen einen neuen Alpha-Prozessor spendieren. Die Ankündigung kam aber wohl etwas zu früh online.

In gut einem Monat steht die CES 2019 in Las Vegas an. Die Messe ist wie jedes Jahr der Auftakt für das Technik-Jahr 2019. Doch Smartphones werden eher auf dem MWC im Februar eine Rolle spielen, die CES fokussiert sich auf andere Dinge, TVs spielen hier meistens eine sehr zentrale Rolle.

LG wird im Rahmen der CES 2019 das OLED-Lineup für 2019 zeigen und das kommt mit der zweiten Generation des 2018 eingeführten Alpha-Prozessors daher. Es gibt eine bessere Rauschunterdrückung und HFR mit bis zu 120 fps. Wobei das im Grunde nicht neu ist, das wurde ja bereits angekündigt.

LG OLED-TVs mit A9 Gen. 2

Was sich LG nun ganz genau vom A9 Gen. 2 verspricht ist unklar, schneller und besser sind jetzt nicht direkt die Verkaufsschlager bei einem TV-Chip. Aber der ursprüngliche Eintrag bei LG wurde am Wochenende wieder entfernt, vielleicht wurde diese Ankündigung etwas zu früh veröffentlicht.

Wer teasert auch das 2019er-Lineup an, wenn das Weihnachtsgeschäft 2018 noch in vollem Gange ist? LG wird jedenfalls neue OLED-Modelle auf der CES präsentieren und da die aktuelle Generation bereits sehr gut ist, bin ich mal gespannt, was man noch so für 2019 optimiert hat.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.