LG Optimus G kommt auch nach Deutschland

LG hat heute das Optimus G offiziell vorgestellt, die Infos zum Marktstart galten allerdings erstmal nur für Korea. In der Pressemitteilung sagte LG bereits, dass es nach dem Verkaufsstart im September in weiteren Märkten verfügbar sein wird und darunter wird auch Deutschland sein. Wann genau wissen wir leider nicht, aber das Gerät mit LTE wird man wohl noch in diesem Jahr auch hierzulande kaufen können. Im Inneren werkelt ein 1.5 GHz Quad-Core-Snapdragon S4 Pro APQ8064 + Adreno 320 GPU, dem 2 GB RAM zu Seite stehen. Weiterhin an Bord sind ein 4,7 Zoll großes HD-Display (IPS) mit einer Auflösung von 1280 mal 768 Pixel, LTE, eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, eine 1,3-Megapixel-Kamera auf der Frontseite, MHL, NFC, DLNA, 32 GB interner Speicher, Android 4.0 und ein 2100 mAh Akku.

Quelle mobiwatch Danke Peter!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Philips Hue Play HDMI Sync Box erzeugt Surround-Beleuchtung in Smart Home

OnePlus 7T: Design offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi: Redmi K20 (Mi 9T) ist ein Erfolg in Smartphones

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität

Apple iPad Pro 2019: Mockup zeigt Triple-Kamera in Tablets

Telekom-Netz punktet auf Bayerns Autobahnen in Telekom

HTC plant vorerst kein Android-Flaggschiff in Smartphones

winSIM Tarifaktion: 4 Freimonate inklusive in Tarife

Ford Kuga: Drei Hybrid-Systeme stehen zur Wahl in Mobilität

Für das OnePlus 8? Oppo zeigt Flash Charge mit 65 Watt in Smartphones