LG stellt Honeycomb-Tablet Optimus Pad V900 offiziell vor

LG hat heute im Rahmen einer Presseveranstaltung auf dem Mobile World Congress das Honeycomb-Tablet Optimus Pad offiziell vorgestellt. Das Gerät, welches uns bereits einige Male untergekommen ist, soll sich in Kürze gegen das Motorola Xoom, das Samsung Galaxy Tab 10.1 und weitere Android-Tablets behaupten. Der größte Unterschied zur Konkurrenz sind wohl die 3D-Funktionen, welche LG verbaut hat.

Technisch macht auch das Optimus Pad einiges her und spielt in der derzeitigen Topliga der Honeycomb-Tablets. Mit 22,6 cm (8,9 Zoll) Bildschirmdiagonale bei einer Auflösung von 1280 x 768 Pixel sollten Inhalte gestochen scharf dargestellt werden. Angetrieben wir das Gerät, wie eigentlich alle Android 3.0-Tablets, von einem NVIDIA Tgera 2 Dual-Core-Chipsatz.

Durch die 3D-Kamera, die Möglichkeit FullHD-Video wiederzugeben und den HDMI-Anschluss, der auch 3D-Material direkt an einen 3D-TV ausgeben kann, sollten auch Multimediafreunde auf ihre Kosten kommen. Bei YouTube wird es einen extra Kanal geben, in dem man 3D-Videomaterial finden kann, dieser soll direkt auf den neuen LG-Geräten zu finden sein. Das Optimus Pad wird nur 12.8mm dick sein und soll 630 Gramm wiegen.

Klingt sicher ansprechend, wenn da nicht folgendes Zitat aus der Pressemitteilung wäre:

Das LG V900 OPTIMUS PAD wird ab April 2011 zum Preis von 999 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) auf dem deutschen Markt verfügbar sein.

Sobald die Produktseite online ist, ergänze ich die restlichen technischen Daten und die Bilder zum Gerät. Die Pressemitteilung könnt ihr euch hier bereits ansehen.

Was sagt ihr zu dem Teil und vor allem zu dem Preis?

[lightbutton link=“http://amzn.to/eRxTlm“]LG Optimus Pad bei Amazon[/lightbutton]

Update

Mein Freund Balazs hat mich gerade noch auf sein Video vom Optimus Pad hingewiesen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.