LG teasert MWC-Event an und macht G2 Mini in den Niederlanden offiziell

LG G2 Mini Header

LG hat auf seinem YouTube-Kanal einen neuen Teaser für den Mobile World Congress 2014 veröffentlicht und zeitgleich das G2 Mini offiziell vorgestellt.

LG macht aktuell kein Geheimnis draus, dass das G2 Mini dieses Jahr in Barcelona auf dem Mobile World Congress 2014 gezeigt wird. Einen entsprechenden Teaser gab es vor ein paar Tagen. Heute reichte man noch ein Video auf YouTube nach, dort steht jedoch die Funktion KnockOn im Mittelpunkt, von der es erst gestern ein Video gab, das Knock Code zum Entsperren des Gerätes auf dem LG G Pro 2 in Aktion zeigte.

Das Video jetzt nicht ungewöhnlich, ein paar Buzzwörter, ein paar Schatten und ein bisschen peppige Musik. Was mich heute allerdings erstaunt hat, war der Tipp, der uns soeben über das Mail-Formular aus den Niederlanden erreichte. Dort hat man das LG G2 Mini anscheinend schon offiziell vorgestellt. Zumindest behauptet das die Seite GSM Helpdesk, die uns einen Link zum entsprechenden Artikel geschickt hat.

Glaubt man diesem Artikel, dann ist das G2 Mini mit einem 4,7 Zoll großen Display mit einer qHD-Auflösung (960 x 540) ausgestattet. LG geht hier also einen ähnlichen Weg wie Samsung und HTC und speckt die Mini-Version extrem ab. Ein 720p-Display hätte dem Gerät bei fast 5 Zoll sicherlich auch nicht geschadet. Da hat es Sony mit dem Z1 Compact schon deutlich besser gelöst. Flaggschiff in kleinem Gehäuse.

Zur weiteren Ausstattung soll ein 1,2 GHz starker Quad-Core-Prozessor, 1 GB RAM, 8 GB interner Speicher inklusive SD-Slot, eine Kamera mit 8 Megapixel, LTE und ein Akku mit 2440 mAh gehören. Die Abmessungen des G2 Mini betragen 129,6 x 66 x 9,8 Millimeter und das Gerät soll im ersten Quartal 2014 verfügbar sein. LG wird es natürlich trotzdem nächste Woche auf dem Mobile World Congress 2014 zeigen.

Wir lassen das hier einfach mal so stehen und gehen allerdings davon aus, dass die Spezifikationen, so wie wir sie hier haben, durchaus stimmen. Es wundert mich aber trotzdem, dass LG das Gerät so wenige Tage vorher schon offiziell vorgestellt hat. Die Ausstattung könnte meiner Meinung nach besser sein, hier das wie gesagt Sony mit dem Z1 Compact weiterhin die Nase vorne. Doch zwei heiße Mini-Kandidaten stehen auch noch aus und die kommen noch dieses Frühjahr von Samsung und HTC.

quelle gsm helpdesk (nl)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.