LG UX 4.0: So wird Android auf dem LG G4 aussehen

lg ux40 logo

Am 28. April wird LG das neue Flaggschiff G4 vorstellen, zuvor enthüllt der koreanische Hersteller in einem Video nun die neue Benutzeroberfläche.

Diese Iteration nennt sich LG UX 4.0 und soll sich durch besonders leichte Bedienung und hohe Anpassungsfähigkeit auszeichnen.

lg ux40

Zu den neuen Funktionen der UX 4.0 gehören:

  • Quick Shot: Kamera mit Doppelklick der Lautstärketaste starten und direkt auslösen.
  • Expert Camera Mode.
  • Smart Board: Widget, das Informationen aus Kalender, Gesundheitsdaten, Wetter etc. zusammenstellt.
  • Smart Alerts: Benachrichtigungen, die das Verhalten des Nutzers erlernen und entsprechend reagieren. Spielt man gern Basketball, wird man bei passendem Wetter mit „Das Wetter ist ideal für eine Runde Basketball im Park“ benachrichtigt.
  • Ring ID: Aus der Telefonnummer des Anrufers generierte Klingeltöne

Leider ist mein Koreanisch nicht so gut, dass ich euch sagen könnte, was in dem Video eingeblendet wird. (Update: Jetzt ist die englische Version eingebunden.) Als kurze Übersicht genügen denke ich aber auch die Bewegtbilder.

Wie gefallen euch die neuen Funktionen?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro erhält Android-Update in China in Firmware & OS

Honor V30: Pro-Version und erste Bilder in Smartphones

Škoda Octavia: Neues Modell kommt mit Hybridantrieb in Mobilität

Samsung Galaxy A51: Leak zeigt das Design in Smartphones

Snapdragon 865: Erste Details zur Leistung in Hardware

Disney+ geht an den Start in Dienste

Google Stadia: Das sind die Spiele zum Start in Gaming

Android Auto: Probleme mit dem Google Assistant in Dienste

Apple iPad Pro 2020 im Frühjahr erwartet in Tablets

Amazon öffnet 2020 ersten Supermarkt in Marktgeschehen