LG V20 offiziell vorgestellt

LG hat mit dem V20 heute wie erwartet das erste Smartphone mit Android 7.0 Nougat vorgestellt. Wir haben die Details mal für euch zusammengefasst.

Schon vor etwas mehr als einem Monat hat LG begonnen das V20 anzuteasern und dabei auch kein Geheimnis um den Namen des Spitzenmodells gemacht. Das V10 kam letztes Jahr ganz gut an, das V20 soll hier weitermachen. Es sieht so aus, als ob die V-Reihe neben der G-Reihe für Flaggschiffmodelle zum Einsatz kommen wird.

Das LG V20 ist übrigens wie angekündigt das erste Smartphone mit Android 7.0 Nougat. Zumindest das erste neue Smartphone, denn die Nexus-Modell werden ja bekanntlich seit einigen Wochen versorgt. Die neuen Pixel-Smartphones sind aber noch nicht offiziell, daher ist das LG V20 eben das erste Nougat-Gerät.

LG V20 Spezifikationen

Das neue Spitzenmodell von LG ist mit einem 5,7 Zoll großen Display ausgestattet, welches eine QHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel) besitzt. Natürlich ist auch wieder das zweite Ticker-Display über dem normalen Display vorhanden. Unter der Haube werkelt der aktuelle Snapdragon 820, dem 4 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen und für die nötige Akkuleistung soll ein wechselbarer Akku mit 3200 mAh sorgen.

LG V20 Titan Header

Bei der Kamera hat sich LG wieder für eine Dual-Kamera entschieden, eine mit 16 Megapixel und ein zweiter Sensor mit 8 Megapixel. Die Frontkamera löst mit 5 Megapixel auf. Intern gibt es 64 GB Speicher, den man mit einer microSD-Karte erweitern kann. Das V20 soll wie erwartet ein ordentliches Sounderlebnis liefern und man ist dazu auch eine Kooperation mit Bang & Olufsen eingegangen.

Der Klinkenanschluss ist weiterhin vorhanden, ebenso wie USB Type C und der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Das LG V20 bringt etwas mehr als 170 Gramm auf die Waage und besitzt ein hochwertiges Aluminium-Gehäuse, dessen Rückseite man entfernen (und so übrigens auch den Akku wechseln) kann.

LG V20 Preis und Verfügbarkeit

Das LG V20 wird noch diesen Monat auf dem Heimatmarkt in Südkorea und in weiteren Märkten wie den USA erhältlich sein. LG wird es in Titan, Silber und Pink anbieten. Es gibt allerdings noch keinen Preis, LG hat keine offizielle UVP genannt. Das will man anscheinend den jeweiligen Partnern überlassen.

Das neue Spitzenmodell von LG wird also wie erwartet erst mal nicht in Europa erhältlich sein. Uns hat zumindest keine deutsche Pressemitteilung erreicht. Wir gehen aber davon aus, dass es pünktlich zu Weihnachten auch bei uns im Handel landen wird. Sobald wir mehr wissen, werdet ihr das natürlich hier erfahren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.