LG V30 kommt Ende des Jahres zu den Netzbetreibern

Lg V30 00

Der Marktstart des LG V30 läuft – gelinde gesagt – holprig. Ende des Jahres wird sich die Situation verbessern, doch es könnte da schon zu spät sein.

LG wurde in der Vergangenheit immer wieder für seinen Ablauf bei neuen Modellen kritisiert. Oftmals lagen viel zu viele Wochen zwischen Ankündigung und Marktstart und die Kommunikation (konkretes Datum) lies auch oft zu wünschen übrig. Beim V30 ist das irgendwie nicht anders. Angekündigt wurde das V30 schon im August (!) und erst Ende Oktober kam es dann exklusiv zu 1&1 in Deutschland.

Doch seit dem wurde es ruhig. Auf Amazon ist es für knapp 900 Euro gelistet, aber nicht wirklich verfügbar. Bei der Telekom und Vodafone findet man es noch nicht mal im Shop und bei O2 ist es immerhin gelistet, aber ohne Datum und Details.

LG V30 kommt vielleicht zu spät

Die V-Reihe ist jetzt nicht gerade bekannt in Deutschland, da verstehe ich nicht, wie man damit so locker umgehen kann. Aktuell ist das Weihnachtsgeschäft und alle machen viel Werbung für ihre Spitzenmodelle. Es gab ein paar gute Deals rund um die Cyber Monday Woche und viele Nutzer sind, wie so oft zum Ende des Jahres, auf der Suche nach einem neuen Spitzenmodell. Nur LG kann keins bieten.

Immerhin hat man nun (in Südkorea) angekündigt, dass bis Ende des Jahres einige Netzbetreiber in Europa (und auch Deutschland) dazu kommen werden. Aber noch keine Details für Deutschland. Also kein Datum, kein Preis, nichts. Schlechte Modelle baut LG ja nicht, aber das mit dem Marktstart bedarf meiner Meinung nach immer noch Verbesserungen. Man möchte Nutzer ansprechen, die 900 Euro für ein Top-Smartphone ausgeben, ich als Kunde würde da einen anderen Ablauf erwarten.

Bis das LG V30 dann flächendeckend in den Shops liegt ist es vermutlich schon fast Januar und dann geht es schon mit den Gerüchten zum Mobile World Congress im Februar los, auf dem auch das LG G7 gezeigt werden könnte. Ich glaube da muss sich keiner bei LG wundern, dass man die eigenen Modelle nicht los wird. Das LG V30 wird sicher ein gutes Modell, aber es kommt vielleicht etwas zu spät.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.