LG V30: Mockup zeigt geniale Idee für Second Screen

Quelle: Evan Blass

Diesen Herbst wird LG mit dem LG V30 sein zweites Flaggschiff-Smartphone für dieses Jahr präsentieren, zu dem bislang noch kaum Informationen bekannt waren. Evan Blass veröffentlichte nun jedoch einige ältere Mockups, welche auf ein außergewöhnliches Smartphone hoffen lassen.

Verbaute LG beim V10 und V20 das zweite Display noch oberhalb des eigentlichen, um Benachrichtigungen und Co. anzeigen zu können, könnte das LG V30 mit einem komplett anderen Design erscheinen. Evan Blass, besser bekannt als Evleaks, veröffentlichte auf Twitter nun einige Mockups aus älteren Tagen, auf denen die damaligen Pläne für das Smartphone mit dem Codenamen Project Joan zu sehen sind. Ob diese immer noch verfolgt werden, ist Blass leider nicht bekannt.

Second Screen statt physische Tastatur

Das abgebildete Design des LG V30 erinnert mit seinem Slide-Mechanismus ein wenig an ein BlackBerry Priv, welches im ausgestrecktem Zustand über eine Hardware-Tastatur verfügt. LG könnte bei seinem kommenden Flaggschiff-Modell hingegen auf ein zweites Display setzen, welches dadurch deutlich mehr Einsatzmöglichkeiten bieten würde. So könnte es zwar ebenfalls als Tastatur dienen, aber auch, abhängig von der gerade geöffneten App, weitere Aufgaben erfüllen.

Ist das LG V30 zugeklappt, ist dem Mockup zufolge immer noch ein kleiner Teil des Second Screens zu sehen, welcher dann dieselben Aufgaben wie bei seinen Vorgängern erfüllt. So könnten dort beispielsweise Informationen zum Wetter, die aktuelle Uhrzeit oder eingehende Benachrichtigungen angezeigt werden.

Mit persönlich gefällt die Idee hinter dem Mockup unglaublich gut, jedoch würde es mich wundern, wenn diesen Herbst ein solches Gerät erscheinen würde, ohne dass irgendwelche Kompromissen eingegangen werden müssen. Beispielsweise dürfte ein solches Design deutlich weniger Platz für einen großen Akku lassen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.