LG Velvet erscheint in Südkorea für umgerechnet 680 Euro

Lg Velvet Header

Rund eine Woche vor der offiziellen Präsentation hat LG nun schon den Preis des LG Velvet bekannt gegeben. Auf dem Heimatmarkt in Südkorea möchte man das neue Flaggschiff zum Preis von umgerechnet ca. 680 Euro anbieten.

So langsam ist tatsächlich alles bekannt zu LGs kommendem Flaggschiff-Smartphone namens LG Velvet. Das in der oberen Mittelklasse angesiedelte Modell soll zwar erst kommende Woche in Südkorea vorgestellte werden und an den Start gehen, dennoch wurden in den letzten Wochen so gut wie alle Details bekannt. Nach dem Design und den Spezifikationen verriet der südkoreanische Hersteller nun auch den Preis: In Südkorea wird es umgerechnet ca. 680 Euro kosten.

Dafür erhält man dann ein optisch durchaus ansprechendes Smartphone mit einer Ausstattung auf hohem Mittelklasse-Niveau. Hierzu zählen ein 6,8 Zoll großes OLED-Display mit einer FullHD-Auflösung, ein Snapdragon 765 5G Octa-Core-SoC und 8 GB Arbeitsspeicher. Des Weiteren zählen 128 GB an internem Speicher, eine Triple-Kamera mit 48 Megapixeln und eine 16-Megapixel-Frontcam zur Ausstattung des Geräts.

Schön zu sehen ist, dass LG trotz des mit 6,8 mm recht dünnen Gehäuses einen großen Akku mit 4.300 mAh darin verbaut. Dieser wird sich zudem sowohl per Kabel als auch drahtlos aufladen lassen. Da das Smartphone auch über eine IP68-Zertifizierung verfügen soll, muss man hier tatsächlich kaum auf Features der absoluten (preislichen) Oberklasse verzichten.

Den exakten deutschen Euro-Preis des LG Velvet werden wir mit etwas Glück bereits parallel zum Marktstart in Südkorea kommende Woche erfahren. Bislang ist allerdings noch unbekannt, wann es das Smartphone auch hierzulande zu kaufen geben wird.

Quelle: LG


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).