Logitech Harmony bekommt Update für bessere Sonos-Unterstützung

Die Android App für die Logitech Harmony erhielt kürzlich ein Update. Im Update-Hinweis stand etwas von „Sonos“, was direkt mein Herz höher schlagen ließ.

Harmony Sonos Update

Bisher war eine Unterstützung meiner Sonos-Speaker eher schlecht möglich, da beispielsweise gruppierte (zusammengefasste) Lautsprecher nicht richtig unterstützt wurden. Hat man also zwei Lautsprecher in einem Raum, wurde die Gruppierung oft bei der Wiedergabe getrennt und nur einer der Speaker fing mit der Musik an.

Nach dem Update klappt nun aber alles in einem ersten Test problemlos. Ich habe das natürlich sofort via IFTTT mit Alexa verknüpft und so genügt von nun an ein Sprachkommando, um die Berieselung durch die Sonos-Lautsprecher mit dem voreingestellten Online-Radio zu starten.

Ifttt Sonos Harmony

Das ist jetzt zwar im Grunde nur als würde man das Radio via Sprachkommando ein- oder ausschalten, aber zumindest zum jetzigen Zeitpunkt mehr, als ich mit den Sonos-Lautsprechern und Alexa bisher ohne weitere Apps erreichen konnte.

Harmony®
Preis: Kostenlos

Das komplette Changelog der Harmony-App lautet übrigens wie folgt:

  • Aktualisierte Sonos-Funktionen mit Möglichkeiten zur Gruppenverwaltung und Ausweitung von Audio auf mehrere Räume während der Wiedergabe
  • IP-Pairing-Funktion für Sony Android-TVs
  • Allgemeine Fehlerbehebungen

Irgendwann wird dann auch Sonos mit der offiziellen Unterstützung von Alexa durchstarten und dann sollte auch das Sender/Musikstück wechseln via Sprache klappen. Das kann aber wie es aussieht noch ein Weilchen dauern.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones

Apple iOS 13 deutet neue „Items“ an in Hardware

Aktion: Klarmobil mit 3 GB Inklusivvolumen in Tarife

Google Maps: Inkognito-Modus im Anmarsch in Dienste

Samsung Galaxy Tab S3 erhält Update auf Android 9.0 Pie in Tablets

Huawei Mate X kommt nächsten Monat in Smartphones

Redmi K20 Pro Exclusive Edition mit Snapdragon 855 Plus vorgestellt in Smartphones

Huawei Mate 30 Pro: Meine Meinung in Smartphones