Made in Germany: Sichere Sofortnachrichten als Alternative zu WhatsApp und Co.

logo

Sichere Sofortnachrichten. Made in Germany. Mit diesem Spruch wird man beim Messenger whistle.im begrüßt. Man sieht sich selbst als sichere Alternative zu WhatsApp und Co. und ist damit natürlich bei weitem nicht der erste Anbieter. Derzeit läuft die Beta-Phase des Forschungsprojekts (so bezeichnet man sich selbst), wer Lust hat, kann bereits die Android-App und eine Browser-Applikation ausprobieren. Dier Kryptographie ist open source und kann von jedem interessierten Nutzer eingesehen werden. In Zukunft sollen noch weitere Apps für iOS und Windows Phone folgen.

Optisch ganz okay, aber nicht wirklich an Designvorgaben orientiert, bleibt hier zu hoffen, dass man bei den Apps in Zukunft noch eine Schippe drauf legt. Ansonsten liest sich die Grundidee überzeugend.

Wir bei whistle.im glauben, dass Privatsphäre nichts damit zu tun hat, ob man tatsächlich etwas zu verbergen hat oder nicht, sondern einfach unser grundsätzliches Recht ist. Ob man nun Geschäftsgeheimnisse mit Partnern austauscht, gegenüber der Presse ein dunkles Geheimnis enthüllt, sich schmutzig mit seiner Freundin oder seinem Freund unterhält oder einfach nur mit Freunden Scherze macht, es sollte sich niemand darum sorgen müssen von Staaten oder Firmen aus welchen Gründen auch immer ausspioniert zu werden.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden
Via golem Danke Markus T.!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Watch GT 2 angekündigt in Wearables

Huawei Mate 30 (Pro) offiziell vorgestellt in Smartphones

Kuleana: Werde per App zum Nachhaltigkeits-Superheld in Gaming

Ortur 4 V1 3D-Drucker ausprobiert in Testberichte

Netflix: Das sind die Oktober-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Xiaomi Black Shark erhält Update auf Android 9.0 Pie in Hardware

VW OS: Volkswagen setzt auf Android in Mobilität

Facebook Portal, Portal Mini und Portal TV offiziell vorgestellt in Smart Home

Tesla Model 3: Bestseller in den Niederlanden in Mobilität

Fossil: Hybrid-Smartwatch mit Wear OS aufgetaucht in Wearables