Magine TV ab sofort mit Chromecast-Unterstützung

Magine TV_Chromecast_01

Wie der Online-TV-Anbieter Magine TV aktuell mitteilt, unterstützt man wie bereits angekündigt ab sofort Googles HDMI-Stick Chromecast.

In der Magine TV-App (Android und iOS) oder der Weboberfläche (Chrome-Browser unter Windows) kann der Chromecast einfach als Empfänger ausgewählt werden. Im Anschluss reicht ein Klick auf das neue Cast-Symbol und die Sendung wird via Internet auf den Fernseher gestreamt. Ist die Wiedergabe einmal gestartet, kann das Endgerät natürlich für anderer Aufgaben weiter benutzt werden. Das kennt man bereits von anderen Diensten.

Erinnerung: Beim Kauf eines Chromecasts über Google Play erhält man im Rahmen einer aktuellen Aktion 15 Euro Film-Guthaben.

Magine TV – Live Fernsehen
Preis: Kostenlos+
Magine TV
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home

Nest Aware: Google mit neuer Abo-Struktur in Smart Home

Neuer Google Assistant spricht zunächst nur Englisch in Dienste

Sony 360 Reality Audio startet im Herbst in Dienste