Max Payne Mobile für iOS landet im App Store

Software

Im Februar bereits hatte Rockstar Games angekündigt, dass es nach Grand Theft Auto III auch der Klassiker Max Payne auf die beiden Plattformen iOS und Android schaffen wird und heute geht es los. Während sich Android-Nutzer noch bis zum 26. April gedulden müssen, kann man als iOS-Nutzer ab sofort im App Store für 2,39 Euro zuschlagen.

Max Payne Mobile bringt den kompletten Umfang der PC-Version von 2001 auf Smartphones und Tablets, die BPjM hat den Titel übrigens dieses Jahr von der Liste jugendgefährdender Medien gestrichen. Natürlich hat man das Spiel an die Touchscreens angepasst, es gibt auch hochauflösende Grafiken und Texturen, man kann die Steuerung auf Wunsch anpassen und auch der so genannte “Social Club” von Rockstar Games wurde eingebaut.

Preis: 2,99 €


Fehler melden12 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.