Maxdome-App landet auf der Xbox One

xbox one header

Das PR-Team von Microsoft hat bekannt gegeben, dass seit heute eine offizielle maxdome-App für die Spielekonsole Xbox One erhältlich ist.

Die Anwendung ist kostenlos im Xbox Store erhältlich und erweitert so rund 35 Millionen Konsolen um weitere 50.000 Inhalte, wie zum Beispiel Serien und Filme, aber auch Dokumentationen oder Kindersendungen, vorausgesetzt man hat ein entsprechendes Paket bei dem Streaming-Dienst gebucht.

Mit der Veröffentlichung der App baut Microsoft, wie geplant, sein Gesamtangebot an Entertainment-Anwendungen für die Xbox One sowie Xbox 360 weiter aus. Insgesamt soll das Angebot dieses Jahr um 45 weitere Anwendung – wozu die maxdome-App gehört – auf 225 Apps erweitert werden, um so den Nutzern der Xbox One beziehungsweise Xbox 360 ein möglichst breites Angebot an Entertainment-Angeboten zu bieten.

Ich persönlich finde es gut, dass Microsoft das Angebot auf der Xbox weiter ausbauen möchte, obwohl ich selbst keine Xbox besitze.  Die Veröffentlichung der maxdome-Anwendung ist auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung. Besitzt ihr eine Xbox und nutzt maxdome? Falls Ja, wie ist eure Meinung zur App?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pixel 4 und mehr: Event im Oktober bestätigt in Events

Android TV: Stadia, mehr Werbung und „Hero Device“ in Unterhaltung

FRITZ!Box 3390 erhält FRITZ!OS 6.55 in Firmware & OS

Vivo NEX 3 offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi Mi 9 Lite für Europa vorgestellt in Smartphones

BMW i3: Kein Nachfolger geplant in Mobilität

Sony PlayStation 5 Pro soll kommen in Gaming

Telekom: iPhone-App mit Geheimhaltungsstufe erhält Freigabe in Software

OnePlus 7T Serie: Event offiziell bestätigt in Events

LG feiert seltsames Tablet-Comeback in Tablets