maxdome Online-Videothek startet in Österreich

maxdome-samsung

ProSiebenSat.1 startet Deutschlands größte Online-Videothek Maxdome nun auch in Österreich, dies teilt das Unternehmen aktuell per Pressemitteilung mit. Damit baut man die Reichweite um 2,6 Millionen potentielle Kunden aus, welche Zugriff auf die über 50.000 Inhalte bei Maxdome erhalten. Der Zugriff ist auch dort sowohl über die Webseite, als auch über die TV-Applikation für smart TV möglich. Erst kürzlich hatte Maxdome die Blockbuster-Option abgeschafft und das Maxdome-Paket deutlich umgebaut, wohl in erster Linie um dem schnell wachsenden Watchever nicht zu viel Kunden abgeben zu müssen. Watchever will derzeit 8,99 Euro monatlich für sämtliche Inhalte, Maxdome will nun 7,99 Euro monatlich für Serien, TV-Shows und ausgewählte Filme. Beide Angebote lassen sich monatlich kündigen.

Zur Maxdome-Webseite →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones

FRITZ!Box 6890 LTE und 6820 LTE erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Vivo V17 Pro mit Dual-Pop-Up-Frontkamera vorgestellt in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB Datenvolumen extra in Tarife

Wie vereinbart man Technikbegeisterung mit Klimaschutz? in Kommentare

Jump: Uber startet E-Scooter-Verleih in Berlin in Mobilität

Nintendo Switch Lite und neues Zelda jetzt erhältlich in Gaming

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones