Measure für Android: AR-App nun für mehr Modelle verfügbar

Measure Arcore

Apple wird mit iOS 12 eine AR-App zum Messen von Dingen anbieten, Google hat jedoch den Vorteil: Man besitzt bereits eine. Und die ist nun besser verfügbar.

Falls sich noch jemand an Projekt Tango von Google erinnert: Dort gab es eine AR-App, mit der man reale Dinge abmessen kann. Diese App nennt sich Measure und kann ab sofort auch auf „normalen“ Android-Smartphones installiert werden. Voraussetzung ist aber, dass diese mit ARCore kompatibel sind. Die App benötigt ihr also vorher:

Google Play-Dienste für AR
Preis: Kostenlos

Im Google Play Store kann man sehen, welche Smartphones mit ARCore kompatibel sind, die gleiche Liste gibt es dann natürlich auch bei Measure. Vor allem ältere Modelle sind nicht immer dabei, aber auch aktuelle Modelle wie das HTC U12+ können gerne mal fehlen. Schaut am besten selbst nach, ob euer Gerät kompatibel ist.

Maßband
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Samsung: Ist das die AR-Brille? in AR & VR

Emoji 12.1 bringt 168 neue Optionen mit in News

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware

Prime Video: Amazon schnappt sich Friends in News

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung

Android Automotive: Neue Apps angekündigt in Mobilität

Apple iPhone 2020: Modell im Frühjahr mit neuer Antenne in Smartphones

Google Pixel 4 schlittert im DxOMark an Spitzengruppe vorbei in Smartphones

Samsung Galaxy Note 10: Android 10 startet diese Woche als Beta in Firmware & OS

PremiumSIM: 3 GB LTE-Datenvolumen für 6,99 Euro in Tarife