Medion Akoya E2294: Windows-Convertible ab 27. September bei Aldi Nord erhältlich

Medion Akoya E2294

Der Discounter Aldi Nord wird ab dem 27. September das neue Windows-Convertible Medion Akoya E2294 in den eigenen Filialen anbieten. Der Preis des Einsteiger-Modells beträgt 299 Euro.

Mit seinem 11,6 Zoll großen FullHD-Display zählt das Medion Akoya E2294 zu den kleineren Convertibles am Markt. Dank des 360-Grad-Scharniers ist es allerdings universell einsetzbar und kann beispielsweise im Bett zum Ansehen von Filmen verwendet werden.

Angetrieben wird das Medion Akoya E2294 von einem aktuellen Intel Pentium Silver N5000 Quad-Core-Prozessor, der zusammen mit 4 GB Arbeitsspeicher für Alltagsaufgaben ausreichen sollte. Beim 64 GB großen internen Speicher handelt es sich allerdings leider nur um langsam Flash-Speicher, was vor allem Ladevorgänge ausbremsen dürfte. Immerhin kann das Convertible bei Bedarf noch mit einer schnellen M.2-SSD aufgerüstet werden.

Medion Akoya E2294 2

An Anschlüssen kann das Medion Akoya E2294 1x USB 3.1 Typ C, 1x USB 3.1 Typ A, 1x USB 2.0, 1x miniHDMI, 1x Ethernet, 1x Audio sowie einen microSD-Kartenleser vorweisen. Abgerundet wird die Ausstattung von einem 38 Wh starken Akku, einem integrierten Fingerabdrucksensor und Windows 10 S als Betriebssystem.

Zum Preis von 299 Euro geht die Ausstattung des Medion Akoya E2294 in meinen Augen zwar noch in Ordnung, eine kleine SSD würde ich aber wohl noch nachrüsten. Wer gerade auf der Suche nach einem kompakten Windows-Convertible ist, kann dann ab dem 27. September bei Aldi Nord zuschlagen.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.