Medion Life P5004: Android-Smartphone mit Octa-Core-Prozessor vorgestellt

MEDION LIFE P5004 (2)

Medion hat heute mit dem Life P5004 im Rahmen der IFA 2014 ein Android-Smartphone mit Octa-Core-Prozessor vorgestellt.

Wie üblich liest sich die Ausstattung auch bei diesem Medion-Gerät ganz okay, leider erfährt man aber keine Details, woher zum Beispiel genau die CPU stammt. Verbaut sind im Life P5004 ein 1,4 GHz Octa-Core-Prozessor und ein 12,70 cm / 5″ HD-Display mit IPS-Technologie sowie einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel.

Weiterhin an Bord sind eine Digitalkamera mit 8.0 MP, Blitzlicht, Autofokus und digitalem Zoom, eine Frontkamera mit 2.0 MP, 16 GB interner Speicher + Steckplatz für microSD- oder microSDHC-Speicherkarten zur Speichererweiterung um bis zu 32 GB, 1 GB RAM, 2.150 mAh Li-Ion Akku, WLAN 802.11 b/g/n; HSDPA bis zu 21 MBit/s; HSUPA bis zu 5,76 MBit/s; GSM/GPRS/EDGE 900/1800/1900 MHz; UMTS 900/2100 MHz, Bluetooth 4.0 sowie GPS. Als Betriebssystem kommt Android 4.4 KitKat zum Einsatz.

MEDION LIFE P5004 (1)

Bereits vorinstalliert sind zudem die Medion GoPal Outdoor-App inkl.Vektorkarten, Wegpunkten, Routen, Tracks & Koordinaten und Geocaching-Funktion, SoftMaker Office und die McAfee Mobile Security (Testversion für 30 Tage). Das Gerät ist ca. 70,5 x 141 x 7,8 mm groß und wiegt ca. 120 Gramm. Im Lieferumfang befinden sich neben dem Smartphone der Akku, Netz-Ladegerät, USB-Daten-und Ladekabel, Kurzanleitung und ein In-Ear-Headset.

Das Medion Life P5004 wird im vierten Quartal für ca. 179,- Euro angeboten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.