Meizu M1 Mini mit 5-Zoll-Display zeigt sich auf erstem Foto

meizu m1 mini

Wie es scheint, plant Meizu ein weiteres Smartphone der „M1“-Serie. Das M1 Mini wird vermutlich mit einem 5 Zoll großen Display erscheinen und voraussichtlich noch im Januar vorgestellt.

Mit dem M1 Mini dürfte das im Dezember vorgestellte M1 Note in Kürze einen kleinen Bruder erhalten. Trotz des Zusatzes „Mini“ fällt neueste Smartphone aus dem chinesischen Hause allerdings größer aus, als man es bei dem Namen vermuten würde. Mit einer Displaydiagonale von 5 Zoll ist es nur geringfügig kleiner als das 5,5-Zoll-Gerät.

Technische Details sind bisher noch nicht bekannt, das Foto zeigt jedoch eine nicht modifizierte Android-Oberfläche. Damit werden Gerüchte untermauert, welchen zufolge der Nutzer aus verschiedenen Betriebssystemen wählen und sich seinen Favoriten auswählen darf. Bereits am 28. Januar könnte das M1 Mini der Weltöffentlichkeit vorgestellt werden.

via smartdroid Quelle: Meizunews

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Neuer Controller für Cloud-Gaming? in Gaming

Disney twittert Lineup für Disney+ in Unterhaltung

Apple mit eigenem Studio für TV+ in Unterhaltung

Huawei Mate X kommt, aber nicht zu uns in Smartphones

Apple Arcade mit neuen Spielen in Gaming

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen