Metrogram: Erste Instagram-Applikation für Windows Phones landet im Marketplace

Mit Metrogram ist jetzt die erste Instagram-Applikation für Windows Phones im Marketplace gelandet. Die Anwendung ist kostenlos, in der aktuellen Version jedoch sehr stark im Funktionsumfang beschränkt. Man kann sich nur allgemeine Bilder bei Instagram anschauen, ein Login zu seinem Account soll jedoch mit dem nächsten Update kommen. Bilder wird man damit selbstversändlich nie machen können, dafür bietet Instagram keine API für die Entwickler an.

Es gibt ja aber auch so ein Gerücht, dass Microsoft die 25 beliebtesten Anwendungen von anderen Plattformen für Windows Phone haben möchte. Darunter ist angeblich auch Instagram, es soll sogar noch vor der lange erwarteten Applikation für Android erscheinen. Instagram für Windows Phone halte ich zwar nicht für ausgeschlossen, aber die Entwickler haben in den letzten Monaten mehrmals betont als nächstes an einer Anwendung für Android zu arbeiten und das OS macht im Moment auch wesentlich mehr Sinn.

via wpcentral & tnw

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones

Ende der Zeitumstellung verzögert sich in News

Galaxy Fold: Samsung plant 2020 den Durchbruch in Smartphones

Google Pixel 4 im Test in Testberichte

Audi setzt voll auf Elektromobilität in News

Honor V30 kommt im November in Smartphones

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones