Microsoft bringt das Surface Book nach Deutschland

Das Anfang Oktober vorgestellte Microsoft Surface Book, welches bisher lediglich in den USA und Kanada erhältlich war, wird in Kürze auch in Deutschland verfügbar sein. Ab morgen soll es möglich sein, seine Vorbestellung für das interessante 2-in-1 aufzugeben.

Neben dem Surface Pro 4 präsentierte Microsoft auf dem eigenen Event Anfang Oktober auch noch das Surface Book, welches deutlich mehr Aufmerksamkeit bekam. Das 13,5 Zoll große Notebook überzeugte mit seinem abnehmbaren Multitouch-Display mit 3.000 x 2.000 Pixeln und der hohen Leistung, für die ein Intel Core i5 oder Core i7 zusammen mit 8/16 GB Arbeitsspeicher verantwortlich ist. Ausgestattet mit einer 128 GB bis 1 TB großen SSD, einer maximalen Akkulaufzeit von 12 Stunden und Windows 10 sorgte das Gerät für viel Erstaunen, da bis zur Präsentation keinerlei Leaks veröffentlicht wurden.

Mussten Fans des Microsoft Surface Book bisher noch neidisch in Richtung USA schauen, wo es zu Preisen ab 1.499 US-Dollar erworben werden konnte, bringt das Redmonder Unternehmen das Notebook nun auch in Deutschland auf den Markt. Ab morgen werde man erste Vorbestellungen annehmen, genauere Informationen zum Euro-Preis wurden bisher noch nicht verkündet. Vermutlich wird man aber den Dollar-Preis 1:1 umrechnen und sogar noch etwas draufschlagen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.