Microsoft Cortana kommt auf Android und iOS

cortana

Wie man bei Reuters exklusiv erfahren haben will, wird Microsoft den hauseigenen digitalen Assistenten Cortana auch auf die Android- und iOS-Plattform bringen.

Die in erster Linie durch Sprache gesteuerte App soll als eigenständiges Programm in den jeweiligen Softwarestores veröffentlicht werden, dürfte allerdings (logischerweise) keine so tiefe Systemintegration wie unter Windows Phone mit sich bringen, sondern vielmehr mit der Microsoft-Cloud sowie weiteren Microsoft-Apps wie OneNote, OneDrive, Outlook und Co., die ja mittlerweile auch alle für Android sowie iOS zur Verfügung stehen, interagieren.

Auch Google stellt seinen automatisierten digitalen Assistenten Google Now unter iOS zur Verfügung. Mit Windows 10 landet Cortana zudem auf Desktop-PCs und Notebooks. Siri bleibt wohl für alle Ewigkeiten iOS-only.

Einsteiger-Smartphones[/asa_collection]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.