Microsoft Lumia 535 im Hands-On (Video)

Microsoft Lumia 535 Header

Microsoft hat diese Woche das erste Lumia-Smartphone mit Microsoft-Branding vorgestellt, das Lumia 535. Wir waren bei einem Event in Düsseldorf vor Ort und haben uns das Gerät einmal in Ruhe angeschaut.

Beim Lumia 535 handelt es sich um das erste Windows Phone der Lumia-Reihe, bei dem Microsoft sich gegen ein Nokia-Branding entschieden hat. Es handelt sich hier um ein Einsteigermodell, welches für eine unverbindliche Preisempfehlung von 119 Euro auf den Markt kommen wird. Dafür muss man natürlich ein paar Abstriche machen, bedenkt man aber mal, dass der Preis am Ende irgendwo bei unter 100 Euro liegen wird, handelt es sich hier immer noch um ein interessantes Gerät. Wir haben uns dieses für euch angeschaut.

Microsoft Lumia 535 02

Die technischen Details möchte ich euch an dieser Stelle ersparen, wer sich diese noch mal anschauen möchte, dem sei unser erster Beitrag zum Lumia 535 empfohlen. Hier soll es um einen ersten Eindruck zum Gerät gehen.

Nokia Microsoft ist sich seiner Linie treu geblieben, das Lumia 535 wird es in diversen Farben geben. Auf den ersten Blick läuft das Gerät durchaus rund, man muss aber natürlich ein paar Abstriche machen. Vor allem beim Display. Doch man sollte hier immer vor Augen halten, dass es sich um ein extrem günstiges Einsteigergerät handelt und sollte der Preis schnell sinken, wird man von diesem im Weihnachtsgeschäft sicher ein paar verkaufen können.

Microsoft Lumia 535 03

Schön ist jedenfalls, dass Microsoft den Arbeitsspeicher verdoppelt hat, das Lumia bietet 1 Gigabyte. In dieser Preisklasse bei Lumia-Geräten leider keine Selbstverständlichkeit. Beim Display hätten es glaube ich ein paar Zoll weniger getan, aber große Displays sind im Trend. Am Ende ist das natürlich immer eine Frage der persönlichen Vorliebe. Weitere Informationen und Eindrücke zum Lumia 535 werden wir dann natürlich nachreichen, sobald das Gerät bei uns zum Test eingetroffen ist. Solltet ihr allerdings schon erste Fragen haben, dann hinterlasst uns doch einfach einen kurzen Kommentar unter diesem Beitrag, wir werden heute noch die Gelegenheit haben diese zu beantworten.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung