Microsoft mit großer Werbekampagne Ende des Jahres

Im PC-Bereich muss sich Microsoft keine Sorgen machen, Windows 7 verkauft sich super, Windows 8 hat sehr positives Feedback bekommen, doch in den anderen Bereichen hinkt man teilweise stark hinterher. Vor allem der Relaunch von Windows Mobile zu Windows Phone hat nicht so eingeschlagen, wie man es sich erhofft hatte.

Dabei wurde das Unternehmen oft für seine Innovationen und den Mut zum Neuanfang gelobt, die neuen Marktanteile haben sich dann aber trotzdem Android und iOS geteilt. Auch für Mango hat Microsoft wieder viel Lob kassiert und man erwartet vor allem sehr viel von der Partnerschaft mit Nokia. Es wird sozusagen ein zweite Neuanfang, mit Windows Phone 7.5 soll sich dann endlich der Erfolg zeigen.

Ob das klappt entscheidet der Markt und die Kunden, damit dieser das aber auch mit bekommt wird nicht nur Nokia eine gigantische Marketing-Kampagne starten, sondern auch Microsoft will die Marke und das Ökosystem stärker in den Köpfen der Menschen etablieren.

Ich glaube pünktlich zum Weihnachtsgeschäft im November und Dezember werden wir da eine ziemlich große Kampagne (inklusive Werbung bei den Netzbetreibern) sehen, im Hinblick auf die neue iPhone-Generation und neue Androiden mit Ice Cream Sandwich muss Microsoft diesen Weg aber auch gehen, wenn man in den nächsten drei Jahren die Nummer 2 werden will.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.