Microsoft veröffentlicht Preview von Windows Bridge für iOS

windows 10 build

Microsoft hat aktuell die Preview von Windows Bridge für iOS, die unter dem Namen „Project Islandwood“ bekannt ist, veröffentlicht.

Damit wird es iOS-Entwicklern ermöglicht, Windows APIs direkt mit Objective-C anzusprechen. Windows Bridge für iOS steht Entwicklern als Open-Source-Projekt auf GitHub frei zur Verfügung. Windows Bridge für iOS unterstützt sowohl Windows 8.1 als auch Windows 10 Anwendungen für x86- und x64-Prozessorarchitekturen und wird laut Microsoft im Herbst 2015 um weitere Projektbausteine wie die Compiler-Optimierung sowie ARM-Unterstützung für mobile Nutzung erweitert.

Windows-Nutzer können so auf eine gesteigerte App-Auswahl hoffen. Auch Android-Apps werden übrigens einfach zu portieren sein.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.