Microsoft stellt auf der CES 2012 Windows Phone Tango inklusive neuen Geräten vor (Gerücht)

Nokia hat die Einladung zur Pressekonferenz auf der CES 2012 rausgeschickt und ich habe in meinem Bericht auch schon angedeutet, dass Microsoft wohl am gleichen Tag Windows Phone Tango präsentieren wird, den Nachfolger von Windows Phone Mango. Das Blog DGui will jetzt erfahren haben, dass Tango tatsächlich zur CES in Las Vegas vorgestellt wird, jedoch erst am 13. Januar und direkt mit neuen Geräten von Nokia. Die Quelle des Autors Dion Guillaume spricht angeblich von einem bisher unbekannten Nokia Lumia 719 und Lumia 900.

Windows Phone Tango soll Support für LTE mitbringen und kleinere Displays unterstützen. Die Gerüchte sprachen ja schon in der Vergangenheit von einem besseren Support für „günstigere“ und „kleinere“ Windows Phones, um neuen Märkte anzusprechen. Während ich mit dem Datum und den Neuerungen noch übereinstimme lässt mich die Ankündigung von zwei neuen Windows Phones von Nokia doch ein wenig an dem Gerüch zweifeln und auch der Name des 719 scheint mir nicht logisch. Ich kann mich hier aber auch täuschen.

Doch die Quelle hatte noch weitere Informationen dabei, denn im Juni 2012 soll Windows Phone 8.0 alias Apollo folgen, entsprechende Geräte von Nokia gibt es dann auf der Nokia Connection 2012. Auf diesem Event wurde in diesem Jahr übrigens das Nokia N9 vorgestellt. Dort soll es dann auch einen Nachfolger des Nokia N8 geben, also ein brandneues Kamera-Flaggschiff. Features von Apollo sind unter anderem der Support für NFC-Chips, Dual-Core-Prozessoren und größere (?) Displays. Beim letzten Punkt könnte wohl auch eine höhrere Displayauflösung gemeint sein.

Und das war es noch nicht, passend zum Launch von Windows 8 soll es im Sommer 2012 dann auch ein entsprechendes Tablet von Nokia geben. Gerüchte dazu gibt es ja auch schon länger, Zeitpunkt könnte ebenfalls die Nokia Connection 2012 sein. Zu dem Event gibt es übrigens noch keinen konkreten Termin. Zusammengefasst meint DGui, dass Nokia bei jeder großen Ankündigung von Microsoft im nächsten Jahr eine wichtige Rolle spielen wird, sei es neue Smartphones oder auch ein Tablet. Sollte sich das bewahrheiten wäre das nicht förderlich für die Gerüchte, dass Microsoft bald einen Teil von Nokia übernehmen wird.

via fonearena Quelle DGui Bildquelle DJSWindows

Teilen

Hinterlasse deine Meinung