Windows 10: Neue Emoji im Herbst, Update für 2019 wird getestet

Microsoft bereitet sich auf den Release des Windows-Herbst-Updates vor, hat aber auch bereits die erste Testversion des Updates für 2019 veröffentlicht.

Im Blog von Microsoft hat man bekannt gegeben, dass zwei neue Windows-Previews bereit stehen. Einmal Build 17723 alias Redstone 5, die im Herbst erscheinen wird und dann noch Build 18204 (19H1), die dann Anfang 2019 folgen dürfte.

Im Herbst stehen Neuerungen wie Mixed Reality Flashlight, ein optimierter Edge-Browser und neue Emoji an. Microsoft wird die neuen Emoji von Unicode 11 in das nächste große Update einbauen. Wer gerne experimentiert, der kann sich die neue Version nun installieren und wer besonders mutig ist, der kann das Update für 2019 testen. Das ist aber noch weit von einer finalen Version entfernt. Microsoft wird einige Funktionen für 2019 erst in den kommenden Monaten ankündigen.

Alles Details zu den Updates für Windows 10 gibt es im Blog von Microsoft.

Windows 10 Emoji 2018

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.