Microsoft wird Lumia 640 und 640 XL auf dem MWC vorstellen

Microsoft Lumia Header

Microsoft wird auf der Pressekonferenz morgen früh mindestens zwei neue Windows-Phone-Geräte vorstellen. Der frühzeitig veröffentlichte Titel einer leeren Pressemitteilung spricht neben des Lumia 640 auch von einer XL-Version.

Nachdem sich vor gut einer Woche das Lumia 640 in Brasilien zeigte, haben wir nun Gewissheit, dass die Vorstellung bereits morgen erfolgen wird. Im News Center war kurzzeitig eine Pressemitteilung verfügbar, welche zwar keine Inhalte enthielt, jedoch den korrekten Titel. Mittlerweile ist die Seite zwar wieder gelöscht, dank Google Cache allerdings weiter einsehbar.

Neben des Lumia 640, welches zumindest in Brasilien mit einem Empfänger für digitales Fernsehen ausgestattet sein wird, hat Microsoft auch noch eine XL-Version in der Hinterhand. Weitere Details gibt es bisher nicht, allerdings könnte mit der neuen 40er-Serie auch das Lumia 1020 in Zukunft endlich einen Nachfolger bekommen.

Die Pressekonferenz von Microsoft wird morgen ab 08:30 Uhr zudem per Livestream zu verfolgen sein, alle wichtigen Infos gibt es natürlich auch bei uns.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte