Minecraft 1.0 für Pocket- und Windows-10-Edition veröffentlicht

Gaming

Mojang hat gestern Version 1.0 der Pocket- und Windows-10-Edition von Minecraft veröffentlicht.

Wie angekündigt trägt diese Aktualisierung den Namen “The Ender Update” und konzentriert sich auf die neue Dimension, welche auf dem PC bereits seit seit einigen Jahren vorhanden ist. Neu sind demnach auch Ender-Festungen, Ender-Perlen, Ender-Augen, Endertruhen und die passenden Mods, welche bisher fehlten.

Auch in weiteren Punkten adaptiert man vergangene Neuerungen der Java-Version, sodass das jüngste Update dem großen Versionssprung gerecht wird. So wurde die Bauhöhe auf 256 Blöcke verdoppelt, in entsprechenden Biomen kommen nun Iglus und Eisbären vor und auch die bekannten Festungen sind jetzt im Spiel enthalten. Darüber hinaus unterstützt die Windows-10-Edition nun auch den Oculus-Touch-Controller.

Preis: 6,99 €+
Preis: 6,99 €+
Preis: 26,99 €+

Der Download der Pocket-Version 1.0 ist ab sofort für iOS und Android freigeschaltet, die Windows 10 Edition kann über den Windows Store aktualisiert werden.

Quelle: Mojang


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.