Minecraft 1.0 für Pocket- und Windows-10-Edition veröffentlicht

Mojang hat gestern Version 1.0 der Pocket- und Windows-10-Edition von Minecraft veröffentlicht.

Wie angekündigt trägt diese Aktualisierung den Namen „The Ender Update“ und konzentriert sich auf die neue Dimension, welche auf dem PC bereits seit seit einigen Jahren vorhanden ist. Neu sind demnach auch Ender-Festungen, Ender-Perlen, Ender-Augen, Endertruhen und die passenden Mods, welche bisher fehlten.

Auch in weiteren Punkten adaptiert man vergangene Neuerungen der Java-Version, sodass das jüngste Update dem großen Versionssprung gerecht wird. So wurde die Bauhöhe auf 256 Blöcke verdoppelt, in entsprechenden Biomen kommen nun Iglus und Eisbären vor und auch die bekannten Festungen sind jetzt im Spiel enthalten. Darüber hinaus unterstützt die Windows-10-Edition nun auch den Oculus-Touch-Controller.

Minecraft
Preis: 7,99 €+
App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden
Minecraft für Windows 10
Preis: Unbekannt+

Der Download der Pocket-Version 1.0 ist ab sofort für iOS und Android freigeschaltet, die Windows 10 Edition kann über den Windows Store aktualisiert werden.

Quelle: Mojang

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple: iOS 13 und watchOS 6 sind da in Firmware & OS

Porsche Design Huawei Mate 30 RS offiziell vorgestellt in Smartphones

Huawei Vision: 4K-Fernseher mit Quantum-Dot-Technologie angekündigt in Unterhaltung

Nintendo Switch Lite im Test in Testberichte

Huawei Watch GT 2 angekündigt in Wearables

Huawei Mate 30 (Pro) offiziell vorgestellt in Smartphones

Kuleana: Werde per App zum Nachhaltigkeits-Superheld in Gaming

Ortur 4 V1 3D-Drucker ausprobiert in Testberichte

Netflix: Das sind die Oktober-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Xiaomi Black Shark erhält Update auf Android 9.0 Pie in Hardware