Minecraft: Microsoft möchte alle Plattformen im Sommer vereinen

Gaming

Microsoft möchte im Sommer ein einheitliches Erlebnis für Minecraft bieten und alle Plattformen, auf denen das Spiel erhältlich ist, vereinen.

Es gibt Neuigkeiten für Minecraft-Spieler. Das Spiel ist auf mehreren Plattformen verfügbar und die meisten Spieler werden es vermutlich auch nicht nur auf einer spielen. Microsoft weiß das und möchte daher im Sommer 2017 ein einheitliches Erlebnis bieten. Das Spielerlebnis soll dann gleich sein, egal ob man Minecraft auf einer Nintendo Switch, dem iPhone, oder der neuen Xbox One X spielt.

Apropos Xbox One X. Für die neue Konsolengeneration wird es eine aufpolierte 4K-Version, inklusive „Super Duper Graphics Pack”, von Minecraft geben. Microsoft hat die Einzelheiten zum neuen Minecraft in einem E3-Trailer zusammengefasst. Noch mehr Informationen gibt es außerdem auch auf der Produktseite von Minecraft.

https://www.youtube.com/watch?v=Nq_Q77bJ3H0


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.