MiniText – Kleiner Unicode-Texteditor

Software

Es gibt zwar eine Menge guter Text-Editoren oder gar HTML-Editoren für Pocket PC’s, aber bis jetzt habe ich keinen gefunden, der auch UNICODE-Textdateien unterstützt. Sogar Pocket Word unterstützt zwar Textdateien, aber keine UNICODE-Textdateien. Ist zwar komisch da “Windows CE” immer schon (zumindest seit 2.11) UNICODE ist!

Daher habe ich mich kurzerhand entschlossen, einen sehr, sehr kleinen Text-Editor, der diese Lücke schließt, zu entwickeln. Da ich kaum Zeit dafür habe, habe ich mich entschlossen, das Teil ohne Installer, Hilfe, etc. (ähnlich DeviceInfo) zur Verfügung zu stellen. In Zukunft wird MiniText gemeinsam mit Voyager ausgeliefert und kann mit “Execute With” verwendet werden.

Unterstütze Platformen (getestet):

  • PPC2002
  • WM2003
  • WM5
  • WM6

Features:

  • Zu öffnende Datei nur über Command-Line-Parameter 1)
  • Editieren von Textdateien
  • Editeieren von UNICODE-Textdateien
  • Automatisches Erkennen des Encodings
  • Warnung bei binären Dateien

1) Dateien können z.B. mit “Voyager / Execute With” geöffnet werden.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.