Misfit Command: Hybrid-Uhr offiziell vorgestellt

Misfit Command

Die seit einiger Zeit zu Fossil gehörende Marke Misfit hat in den USA mit der Misfit Command eine neue Hybrid-Uhr vorgestellt. Erhältlich ist das Wearable ab sofort zum Preis von 149,99 US-Dollar.

Nach der Misfit Phase handelt es sich bei der neun Misfit Command um die zweite Hybrid-Uhr der amerikanischen Marke. Verglichen mit der Phase fällt die Command vor allem dünner aus und hat auch ein anderes Benachrichtigungssystem integriert.

Machte die Misfit Phase damals noch mit nicht beleuchteten Farbkreisen auf Neuigkeiten aufmerksam, verfügt die Misfit Command nun über ein Fortschrittsrad, das jenem der Steel-Modelle von Nokia ähnelt. Dieses zeigt den aktuellen Abstand bis zum Erreichen des Aktivitätsziels an und hat zusätzlich noch einige Symbole für Kalender, Nachrichten und Co. integriert.

Ploppt eine Benachrichtigung auf dem Smartphone auf, wird das entsprechende Symbol der Misfit Command illuminiert und der Vibrationsalarm geht los.

Misfit Command: Laufzeit von bis zu einem Jahr

Hinsichtlich der integrierten Fitness-Tracking-Funktionen bietet die Misfit Command wie üblich eine Aufzeichnung der Aktivitäten sowie des Schlafs an. Neben verschiedenen Sportarten erkennt die Hybrid-Uhr in Kooperation mit Speedo beim Schwimmen auch die Anzahl an Bahnen und kann diese – vermutlich wieder gegen einen Aufpreis – mitzählen. Da das Wearable bis zu einer Tiefe von 50 Metern wasserdicht ist, muss ein Schaden dabei nicht befürchtet werden. Die Laufzeit der Hybrid-Uhr beträgt dank einer Knopfzelle zu guter Letzt bis zu einem Jahr.

Die aus rostfreiem Stahl gefertigte Misfit Command, welche wie alle Wearables der Marke auch wieder einen frei konfigurierbaren Smart Button besitzt, kann in den USA ab sofort zum Preis von 149,99 US-Dollar vorbestellt werden. Informationen zu einem Marktstart in Deutschland liegen bislang noch nicht vor.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.