Miso für Windows Phone 7 landet im Marketplace

Viele kennen und nutzen den Dienst Miso vielleicht schon für das iPhone/iPad oder Android, eine Art Foursquare für Filme und Serien. Nach ein paar ähnlichen Diensten hat sich Miso aber mittlerweile glaube ich auch durchgesetzt und genießt in diesem Bereich (gefühlt) eine ähnliche Dominanz wie Foursquare bei den Checkins (Facebook nicht berücksichtigt).

Jetzt gibt es auch eine Miso-App für Windows Phone 7, diese wurde jedoch nicht von offizieller Seite entwickelt, sondern von zwei Entwicklern, die die Schnittstellen von Miso genutzt haben. Ich selbst nutze Miso eigentlich nur sehr selten und wenn, dann leite ich den jeweiligen Checkin nur auf Facebook weiter und nicht zu Twitter. Miso für Windows Phone 7 gibt es kostenlos im Marketplace. Wie ist das bei euch, nutzt ihr Miso?

Video: Miso für Windows Phone 7

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 50: Mehr Dosen und ein neuer 3D-Drucker vor 16 Minuten

5G: Viele Endgeräte, wenig Netz vor 2 Stunden

OnePlus 7T: So sieht es wohl aus vor 4 Stunden

Watchface-Tipp: Classic 3100 für Wear OS vor 4 Stunden

Medion Akoya S6446 ab 29. August für 549 Euro bei Aldi Nord erhältlich vor 6 Stunden

Opel Corsa-e: Elektrisches Rallyeauto angekündigt vor 10 Stunden

Marvel: Spider-Man könnte doch wieder kommen vor 11 Stunden

Google Maps für Android Auto mit weiterer Neuerung vor 11 Stunden

Disney+ mit 4K, Ms. Marvel, Star Wars und weitere Neuigkeiten vor 12 Stunden

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 23 Stunden