Mobile Messenger: WhatsApp dominiert in Deutschland den Markt

Marktgeschehen

Laut einer aktuellen Umfrage dominiert der Messenger WhatsApp in Deutschland den Markt und lässt die Konkurrenz weit hinter sich.

Das Deutsche Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI), eine Initiative der Deutschen Post AG, hat sich mal im Internet umgehört und in Erfahrung gebracht, wie es denn auf dem deutschen Messenger-Markt derzeit aussieht. Gefragt wurde nach dem aktuellen Messenger, den man nutzt.

Das Ergebnis ist wenig überraschend, WhatsApp dominiert den Markt mit über 68 Prozent deutlich. Danach kommen Snapchat mit 5,8 Prozent, Threema mit 4,7 Prozent und die eigene Lösung SIMSme liegt mit 3,7 Prozent ganz knapp vor Telegram mit 3,6 Prozent. Der Facebook Messenger wird nicht erwähnt.

grafik statista


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.