Mobvoi: TicWatch C2+ vorgestellt

Ticwatch C2 Plus Header

Wie angeteasert stellte Mobvoi heute mit der TicWatch C2+ den Nachfolger der TicWatch C2 vor. Die TicWatch C2+ erhielt dabei, wie ebenfalls schon vermutet, doppelt soviel Speicher (1 GB RAM) und auch der Verpackungsinhalt wurde erweitert. Der Käufer erhält zur Uhr direkt ein schwarzes Silikon- und ein Leder-Armband.

Die C2+ wird in den Farben Onyx (schwarz), Platinum (silber) und Rose Gold erhältlich sein. Als Prozessor ist weiterhin der Snapdragon Wear 2100 verbaut. Wie schon bekannt ist der 3100er einfach nicht sehr viel performanter und der erhöhte RAM verhilft dem 2100er stark auf die Sprünge.

Mobvoi Ticwach C2+ Armbaender

Das 1,3 Zoll (3,3 Zentimeter) Display löst mit 360 × 360 Pixeln auf. Weiterhin verbaut wurden die üblichen Verdächtigen, wie z.B. Bluetooth v4.1, WiFi 802.11 b/g/n, GPS + GLONASS + Beidou, Herzfrequenzmesser, ein 400 mAh Akku und natürlich ist die Smartwatch IP68 zertifiziert. NFC ist auch mit an Bord und so kann mit der Uhr auch via Google Pay bezahlt werden.

Preislich liegt Mobvoi mit der Smartwach zu Verkaufsstart bei 209,99 EUR bei Amazon oder bei Mobvoi im Shop.

Ticwatch C2 Plus Specs

Honor 9A: Einsteiger-Smartphone offiziell vorgestellt

Honor 9a

Honor hat heute das neue Einsteiger-Smartphone Honor 9A offiziell vorgestellt. Wie sämtliche aktuellen Huawei-Geräte besitzt es keine Google-Dienste mehr und soll ab dem 1. Juli zum Preis von 149,90 Euro erhältlich sein. Das Honor 9A besitzt ein 6,3 Zoll (16…23. Juni 2020 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.